Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Waschtischplatte mit flachem Waschbecken aus Beton

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Waschtischplatte mit flachem Waschbecken aus Beton

    Hallo,

    nach der - vor allem dank der Unterstützung im Forum hier - erfolgreichen Produktion zweier Küchenarbeitsplatten, möchte ich mich nun an die Herstellung einer Badarbeitsplatte mit intergriertem Waschbecken machen.
    Idealerweise in einem Stück (allein aus Gewichtsgründen) und mit einem möglichst flachen Waschbecken - also den Beckenboden als schräg nach unten verlaufende Platte und weniger ein richtiges Becken.
    Gibt es dazu konkrete Erfahrungen und wie sähe eine (für Waschbecken) funktionierende Versiegelung aus?
    Meine Küchenarbeitsplatten habe ich mit OSMO Betonöl behandelt und bin absolut begeistert davon - man muss halt akzeptieren, dass die Paltte durch Flecken und Verfärbungen "lebt" .

    #2
    Hallo David,

    bei der Innenform musst Du darauf achten, dass sie die Schwindung des Betons nicht behindert. Ansonsten kann man nicht viel falsch machen. Der passende Beton wäre MOBY DUR® weiß oder MOBY DUR® grau. Für die Endbehandlung würde ich die LFC Betonverkieselung und einen Tag später noch die H10 Betonimprägnierung empfehlen. Das OSMO Betonöl wäre im Dauernassbereich nicht ideal.

    Sven

    Kommentar

    Lädt...
    X