Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rapizem mit Plastifix

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rapizem mit Plastifix

    Hallo zusammen,

    ich benutze seit längerem den Plastyfix mit 10 % CSA. Ich habe von dem Sommerbetonevent von vor 2 Jahren bei Beate noch übrig von dieser Mischung. Das anrühren klappt super damit. Welcher Beschleuniger drin ist weiß ich nicht - steht CSA drauf.

    Nun habe ich nachgekauft und auch den Rapizem dazu.

    Habe 135 gr Plastifix, 15 gr Rapizem oben drauf gewogen, Dann in die Schale mit 24 gr Wasser gekippt und zügig mit Teigschaber und Händen geknetet. Er ist mir noch in der Schüssel warm geworden und dann ganz schnell hart.

    Was meint ihr? Zuviel Beschleuniger?

    Herzliche Grüße
    Ulli

    Nachtrag: ich habe nun nur 5 g Rapizem und 95 g Plastifix genutzt und darauf geachtet dass das Wasser nicht so warm ist. Mit Thermometer gemessen 20°. Viel besser!
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von ulli; 13.06.2024, 16:36.

    #2
    Hallo Ulli,

    schön, dass sich Dein Problem hat lösen lassen.

    Sven

    Kommentar

    Lädt...
    X